Bitcoin Themen-Special: Jetzt alles zu Bitcoin erfahren

Fear & Greed-Index für Bitcoin

Bitcoin

Fear & Greed Index

Aktuell: Extreme Furcht
Letztes Update: 25-05-2021
Datum
Sentiment
Wert

Hinweis: Der Fear & Greed-Index für Bitcoin ist ein Indikator, jedoch kein Investmentsignal und sollte dafür auch nicht genutzt werden. Finanzmärkte sind weit komplexer, als diese in einem einzigen Indikator abgebildet werden könnten.

Finde heraus, auf welcher Stufe der Fear & Greed-Index bezüglich Bitcoin aktuell steht.

Bitcoin

Was ist der Fear & Greed-Index?

Der Fear & Greed-Index ist ein Indikator, welcher darüber Auskunft geben kann, wie die Stimmung gerade im Bitcoin-Markt ist. Je nach Sentiment kann der Markt aktuell überkauft oder unterkauft sein.

Die Frage, die sich viele stellen ist, ob der Fear & Greed-Index als Kauf- oder Verkaufsempfehlung gesehen werden sollte. Die klare Antwort darauf ist: Nein.

Finanzmärkte sind hochkomplex und wäre es  so einfach, aufgrund des Fear & Greed-Indikators immer zum richtigen Zeitpunkt Bitcoin zu kaufen oder zu verkaufen, bräuchte es keine Analysten,  keine Quants und keine Computer mehr. Des Weiteren wäre der Fear & Greed-Index als Handelssignal dann grundsätzlich wertlos, da alle das Gleiche machen würden, womit sich dann erst recht keine kalkulierbaren Gewinne erzielen lassen würden.

Der Fear & Greed-Index kann also Hinweise geben, mehr aber auch nicht. Die Zukunft ist auch bei Bitcoin ungewiss, deshalb raten wir davon ab, aufgrund eines einzigen Signals, wie dem vom Fear & Greed-Index, in Bitcoin zu investieren oder die Kryptowährung zu traden.

Wie wird der Fear & Greed-Wert bei Bitcoin berechnet?

Es gibt beim Fear & Greed-Index keinen Standard, wie dieser berechnet wird. Je nach Berechnungsmodell und Gewichtung einzelner Daten können andere Werte herauskommen. Da der Fear & Greed-Index jedoch generell nur ein grober Richtwert ist, sind die Ergebnisse verschiedener Indexe meist sehr nah beieinander, obwohl mit teils anderen Daten gearbeitet wird.

Der Bitcoin-Fear & Greed-Index auf dieser Seite nutzt folgende Daten, um das Sentiment im Markt zu bestimmen:

Volatilität (25%)

Die momentane Volatilität von Bitcoin wird mit den letzten 30 und 90 Tagen verglichen. Eine vergleichsweise hohe Volatilität kann dabei ein Hinweis auf erhöhte Furcht ("Fear") sein.

Momentum und Volumen (25%)

Das Momentum aber auch das Kaufvolumen wird ebenfalls auf Basis der Daten der vergangenen 30 und 90 Tage verglichen und in einem Wert ausgedrückt. Hohes Kaufvolumen in einer Momentum-Phase kann ein Zeichen dafür sein, dass im Bitcoin-Markt gerade die Gier ("Greed") Überhand nimmt.

Soziale Medien (15%)

Der Fear & Greed-Index basiert, was Social Media angeht, in diesem Fall auf Daten von Twitter, da diese einfach Auszuwerten sind. Eine hohe Anzahl an Postings sowie eine hohe Interaktionsrate bei Bitcoin-bezogenen Tweets (Hashtag-bezogen; Beispiel: #bitcoin, #btc, ...) in bestimmten Zeiträumen kann für ein erhöhtes Interesse an der Kryptowährung sprechen, was sich im Index in einem höheren "Greed"-Wert bemerkbar macht.

Dominanz (10%)

Wenn Bitcoin gegenüber Altcoins wie Ethereum & Co. an Dominanz gewinnt, bedeutet das, dass Trader ihr Krypto-Portfolio zunehmend in Richtung Bitcoin umschichten. Wenn dieser Shift passiert, kann es darauf hindeuten, dass Anleger Angst haben und daher einen "sicheren" Hafen wie Bitcoin suchen. In Marktphasen, in denen Bitcoin an Dominanz verliert, macht sich dies im Fear & Greed-Index in einem höheren "Greed"-Wert bemerkbar. In diesem Fall fühlen sich Anleger aktuell sicher im Markt und suchen nach einer schnellen Möglichkeit mit Altcoins Geld zu verdienen.

Trends (10%)

Trends setzen sich im Fear & Greed-Index aus der Beobachtung einiger Bitcoin-bezogenen Begriffe bei Google zusammen. Je nach Volumen aber auch Suchbegriff kann es darauf hindeuten, dass bei Bitcoin-Tradern und somit im Markt aktuell mehr Furcht oder mehr Gier vorherrscht.

Umfragen (15%)

Daten aus Umfragen bezüglich Bitcoin im Fear & Greed-Index sind aktuell ausgesetzt, werden jedoch möglicherweise in Zukunft wieder aufgenommen. Durch Umfragen wurde versucht, das Sentiment durch simple Fragen bzgl. Bitcoin von Usern herauszufinden und abzubilden. Glücklicherweise haben diese Werte mittlerweile keine tragende Rolle mehr und sind daher zu vernachlässigen.

Lerne mehr über Bitcoin 
Charts, Wissen, Prognosen & Mehr
Finanzen einfach erklärt

Newsletter

Exklusiv & kostenlos. Die besten Tipps für deine Finanzen.
Abmeldung jederzeit möglich!

Finanzen-Zitat
FINANZSACHE fXa
Bekannt aus: