THEMEN-SPECIAL: Alles zu Bitcoin

BANX Broker im Check - Angebot, Gebühren & Erfahrungen

Zusammengefasst


Bei der BANX GmbH handelt es sich um ein im Jahr 2014 in Düsseldorf gegründeter Online Broker. Mit dem BANX Broker bedient dieses aktive Anleger aus dem deutschsprachigen Raum. Die Trader handeln vorrangig mit Optionen sowie den „Micro E-mini Optionen“. Mit Letzteren nehmen sie ohne laufende Kosten mit kleineren Beträgen am Optionshandel teil. Bei BANX profitieren sie neben dem reichhaltigen Handelsangebot von einem umfangreichen Informationsprogramm. BANX Broker bietet neben einem kostenfreien Demodepot zwei Demotypen an.

  1. Online Broker
  2. EU-Regulierung

  3. Aktien
  4. Devisen
  5. ETFs
  6. Rohstoffe
  7. Optionen
  8. Zertifikate
  9. Futures
  10. Optionsscheine
  11. CFDs
  12. Anleihen

  1. Breites Handelsangebot für fortgeschrittene Trader
  2. € 3.000,- Mindesteinzahlung
  3. Xetra-Handel ab € 3,90,-
  4. Spreads ab 0,4 Pips
  5. Web, App, AgenaTrader, TraderWorkStation
  6. Kostenloses Demokonto
Banküberweisung (SEPA)
0
Durchschnitt aller Bewertungen

0 Erfahrungsberichte »
Art: Online Broker
Zahlungsarten: Banküberweisung
Produkte: Handelsdepot, Firmendepot, Demodepot, Weiterbildungsmöglichkeiten.
Aktien, ETFs, Forex, Optionen, Anleihen, Indizes, Rohstoffe, Futures, CFDs
Am Markt seit: 2014
Regulierungsbehörde: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Sitz: Düsseldorf, Deutschland
Alternativen: eToro, XTB, Plus500

Über BANX Broker

BANX Broker mit Firmensitz in Düsseldorf erweist sich als Introducing Broker von Interactive Brokers, kurz IB.

Hierbei handelt es sich um einen in den USA ansässigen Broker, für den BANX die Vermittlerrolle übernimmt.

Folglich läuft die Depotführung über IB. Das Unternehmen gehört zu den fünf größten Online-Brokern weltweit.

Bei BANX Broker profitieren die Trader von der Auswahl von über 1,2 Millionen Assets an einer Vielzahl von Handelsplätzen weltweit.

Der Anbieter fungiert als ECN Broker, der die jeweiligen Orders der Kunden über ein elektronisches Kommunikationsnetzwerk an ausgewählte Liquiditätsanbieter weiterleitet.

Die Regulierung erfolgt über die deutsche Bafin sowie die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA.

BANX Broker verzichtet nicht grundsätzlich auf die Nachschusspflicht.

Die Depotführung erfolgt kostenfrei. Bevor Du Dich für ein Livedepot entscheidest, besteht die Chance, ein Demodepot ohne Kosten zu eröffnen.

Für die Eröffnung eines Einzeldepots bedarf es einer Mindesteinlage von 3.000 Euro.

Die Handelszeiten des Online-Börsenmaklers orientieren sich an den Börsenzeiten.

BANX-Broker

Wie sieht das Handelsangebot bei BANX Broker aus?

Bei einem Blick auf die Handelsmöglichkeiten des Brokers fällt der Fokus auf international agierende Trader auf.

Die Anleger platzieren ihre Orders an deutschen und einer Vielzahl ausländischer Börsen. BANX Broker bietet ihnen Zugang zu über 120 internationalen Handelsplätzen.

Des Weiteren fällt das umfangreiche Trading-Angebot des Anbieters in Auge.

Neben Optionen handelst Du beispielsweise mit:

  • Aktien,
  • Derivaten,
  • Futures und
  • CFDs.

Zu den zur Verfügung stehenden Handelsplätzen zählen:

  • Xetra,
  • Börse Frankfurt,
  • Börse Stuttgart sowie
  • Tradegate.

Um in den Handel einzusteigen, wählen die Trader zwischen zwei Depots.

Das Cash-Depot erfordert ein Mindestalter von 18 Jahren sowie eine Einzahlung in Höhe von 3.000 Euro.

Das Geld überweist Du von einem Referenzkonto Deiner Wahl.

Eine weitere Voraussetzung bei diesem Depot besteht in ausreichender Liquidität, um Aktien, Optionen und Futures zu kaufen.

Der Marginhandel ist mit dem Cash-Depot nicht möglich.

Bei diesem Depottyp stehen die aus Transaktionen frei werdenden Geldmittel zwei Tage nach deren Abschluss für den nächsten Handel zur Verfügung.

Die zweite Variante besteht im Margin-Depot. Dieses eröffnen Trader ab dem 21. Lebensjahr, um Trades auf Marginbasis durchzuführen.

Bei diesem Depot besteht die Chance, Aktien leerzuverkaufen.

Handelsgebühren und Kosten bei BANX Broker

Bei BANX Broker stehen über 1,2 Millionen Assets an mehr als 120 Börsenplätzen in wenigstens 31 Ländern zur Verfügung.

Die Trader handeln über den Broker eine Vielzahl an Aktien und ETFs.

Die Gebühren für den Aktienhandel hängen zum Großteil vom jeweiligen Börsenplatz ab.

Bei der Xetra beträgt das Minimum pro Auftrag 3,90 Euro. Das Maximum liegt bei 99 Euro.

Unabhängig von der gewählten Börse berechnet BANX Broker eine Kommission von 0,14 Prozent des Handelswerts.

Des Weiteren umfasst das Angebot des Brokers Anleihen, die Du in den USA, Europa oder Hongkong handelst.

Die festverzinslichen Wertpapiere sind innerhalb Europas ab fünf Euro handelbar.

In den USA beginnt die Gebühr bei fünf US-Dollar.

Bei den europäischen Anleihen zeigt sich die Kommission zwischen 0,015 und 0,1 Prozent des Transaktionsvolumens.

Ebenso ermöglicht BANX Broker den Handel mit Differenzkontrakten. Die CFDs traden die Anleger aus Aktien oder Indizes.

Bei den Kommissionen europäischer Aktien-CFDs zeigt sich eine Abhängigkeit von dem Ordervolumen.

Eine Kommission von 0,1 Prozent entfällt bei einem Volumen von unter 10.000 Euro monatlich.

Das Minimum pro Auftrag liegt bei fünf Euro.

Bei einem Tradingvolumen bis 100.000 Euro sinken die Gebühren auf drei Euro pro Order. Die Kommission beträgt 0,05 Prozent des Handelswerts.

Ab einem Ordervolumen von mehr als 100.000 Euro im Monat liegt die Kommission bei 0,025 Prozent.

Unterschiede bestehen bei den Konditionen der CFDs auf Indizes.

In den USA und in Deutschland entsteht je Ausführung eine Gebühr von 0,01 Prozent.

Das Minimum beträgt drei Euro oder US-Dollar.

Beim Handel mit Währungspaaren stehen bei BANX Broker Minors und Majors zur Auswahl.

Pauschal verlangt der Broker für den Devisenhandel 0.4 Basispunkte des jeweiligen Transaktionsvolumens.

Der Online-Börsenmakler ermöglicht seinen Kunden den Handel mit Optionen.

Trader erhalten Zugang zu wichtigen Märkten weltweit, wobei sich die Preisstruktur dieser Assets länderabhängig unterscheidet.

Deutschen-Optionen kosten zwei Euro pro Kontrakt.

Bei US-Optionen rechnest Du mit Kosten ab 3,50 US-Dollar pro Kontrakt.

Bei BANX Broker ist die Depotführung kostenfrei.

Zusätzlich fordert das Unternehmen keine Minimumaktivität. Dementsprechend droht keine Inaktivitätsgebühr.

Beim Aktienkauf berechnet BANX Broker eine Kommission. Im Anschluss erfolgt das längere Halten der Wertpapiere im Depot gebührenfrei.

Des Weiteren verzichtet der Anbieter auf Gebühren für die Orderausführung oder Limits.

Zusatzkosten fallen ab einer Ordergröße von über 5.000 Euro an. In dem Fall berechnet der Broker 0,14 Prozent des Ordervolumens.

Bei einem hohen Handelsvolumen bietet BANX Broker Sonderkonditionen an. Zu dem Zweck kontaktieren die Trader den Kundenservice.

Vorteile & Nachteile von BANX Broker

Vorteile

  • Die Trader handeln mit 1,2 Millionen Finanzprodukten an mehr als 120 Börsen weltweit.
  • BANX Broker verzichtet auf Depotführungsgebühren und besticht mit attraktiven Konditionen.
  • Die Anleger profitieren von einem kostenfreien Demodepot.

Nachteile

  • Die Mindesteinlage beträgt bei allen Depotarten 3.000 Euro.

BANX Broker: Weiterführende Links, Social Media und Kontakt

BANX GmbH
Morsestraße 20,
40215 Düsseldorf

Telefon: +49 (0)211 – 97177850
Telefax: +49 (0)211 – 97177848
E-Mail: service@banxbroker.de

Website: https://www.banxbroker.de/

Facebook: https://www.facebook.com/banxbrokerage
Instagram: https://www.instagram.com/banx_broker/
Twitter: https://twitter.com/banxbroker
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCrmvi7DcC649qZOxQIjdnsQ

  • Quellen

    [1] https://www.banxbroker.de/
    [2] https://www.banxbroker.de/depot/
    [3] https://www.banxbroker.de/handel/
    [4] https://www.banxbroker.de/software/
    [5] https://www.banxbroker.de/optionen/
    [6] https://www.banxbroker.de/service/
    [7] https://www.banxbroker.de/depot-eroeffnen/
    [8] https://www.banxbroker.de/impressum/

Erklärung für das * Sternchen: Unter bestimmten Voraussetzungen kann bei erfolgreicher Vermittlung eine Vermittlungsprovision vom jeweiligen Anbieter ausgezahlt werden. So kannst du uns ohne Nachteile für dich unterstützen und wir können im Gegenzug kostenlose Inhalte für dich produzieren.

BANX Broker Erfahrungen - Das sagen Kunden

0
Durchschnitt aller Bewertungen

Lese Reviews von anderen Kunden oder hinterlasse deine eigene Bewertung zu BANX Broker. Formuliere Kritik als auch Lob bitte sachlich und begründe deine jeweilige Erfahrung, egal ob positiv oder negativ, immer.

Teile deine Meinung über diesen Anbieter
Indem du deine eigene Erfahrung mit diesem Anbieter teilst, kannst du anderen bei der Entscheidungsfindung helfen. Die Community wird deinen Beitrag zu schätzen wissen!
Erfahrungsbericht schreiben »
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Bewertung: 1 (Negativ) bis 5 Sterne (Positiv)

Hinweis
Kommentare und Erfahrungen erscheinen nicht sofort, werden aber in der Regel rasch freigeschalten.

Am Finanzmarkt immer einen Schritt voraus sein...

100% kostenloser & exklusiver Newsletter für die FINANZSACHE-Community.
Erhalte Tipps, die sich wirklich in der Geldbörse bemerkbar machen und du bisher noch nicht kanntest!

Inhalte der Newsletter: Exklusive Tipps & hilfreiche Informationen zu Investments, Börse & Co. (Finanzen). Inkl. News von FINANZSACHE und Gewinnspiele nur für Newsletter-Abonnenten. Der Versand erfolgt über den Dienstleister Mailchimp. Mit dem Abonnement des Newsletters erklärst du dich mit den entsprechenden Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Aktuell beliebte Artikel

  • Seriöse Krypto-CFD-Broker für Bitcoin & Co. im Vergleich
  • Top 100 Kryptowährungen | Kurse & Real-Time-Preise
  • Betrug mit Bitcoin - So funktioniert die Abzocke!
  • Echte Aktien ohne Kommissionen (Gebühren) handeln
  • Broker mit EU-Lizenz: Übersicht & Empfehlungen
  • Regulierte CFD-Broker: Vergleich & Empfehlungen
  • Beliebte Krypto-Börsen im Vergleich
  • Depots für Aktien und andere Wertapiere
  1. Guide
  2. Märkte
  3. Bitcoin
  4. Kryptowährungen
  5. Aktien
  6. Investieren
  7. Trading
  8. Online Broker
  9. Vergleich
Finanzen einfach erklärt

Newsletter

Exklusiv & kostenlos. Die besten Tipps für deine Finanzen.
Abmeldung jederzeit möglich!

Inhalte der Newsletter: Exklusive Tipps & hilfreiche Informationen zu Investments, Börse & Co. (Finanzen). Inkl. News von FINANZSACHE und Gewinnspiele nur für Newsletter-Abonnenten. Der Versand erfolgt über den Dienstleister Mailchimp. Mit dem Abonnement des Newsletters erklärst du dich mit den entsprechenden Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Finanzen-Zitat
Bekannt aus: