Bitcoin Themen-Special: Jetzt alles zu Bitcoin erfahren

Bank Cler im Check - Angebot, Gebühren & Erfahrungen

Zusammengefasst


Der Name Bank Cler steht seit 2017 für einen innovativen Finanzdienstleister, der ein reines Smartphone-Konto anbietet. Vormals trat das Unternehmen mit Hauptsitz in Basel als Bank Coop in Erscheinung. Seine Haupttätigkeit bezieht sich auf das Retail-Banking für Privatpersonen sowie kleine und mittlere Unternehmen.

  1. Girokonto
  2. Kreditkarte
  3. Debitkarte
  4. Krypto
  5. Zinsen

  6. Google
  7. Apple
  1. Lange am Markt
  2. Kontoführung kostenlos möglich
  3. Web, App
  4. Viele Produkte
0
Durchschnitt aller Bewertungen

0 Erfahrungsberichte »
Art: Fintech mit Bankpartner
Produkte: Girokonto, Kredit, Kreditkarte
Am Markt seit: 1927
Sitz: Basel, Schweiz
Alternativen: Openbank

Über Cler

Obgleich die Bank Cler erst seit dem Jahr 2017 namentlich existiert, handelt es sich nicht um ein Start-up.

Als Bank Coop ist sie seit 1927 am Markt und zählt zu den Traditionsbanken in der Schweiz.

Mit dem Namenswechsel symbolisiert der Finanzdienstleister einen Richtungswechsel in der Unternehmensphilosophie.

Er zielt auf ein klares und einfaches Banking ab, was den neuen Banknamen „Cler“ erklärt.

Zusätzlich konzentriert er sich auf den digitalen Wandel im Bankensektor. Im Februar 2018 führte er das mobile-only-Konto „Zak“ ein.

Dieses bedienen die Kunden mit ihrem Mobiltelefon.

Im Hinblick auf Fintech-Bankangebote nimmt Cler eine Vorreiterrolle ein.

Die in der Schweiz weit vertretene Bank wartet mit einem umfangreichen Angebot für Privat- und Geschäftskunden auf.

Ein Blick auf das Angebot von Cler

Bei Cler wählst Du als Privatkunde zwischen mehreren Kontomodellen.

Das Privatkonto eignet sich als Lohnkonto. Es geht im Bankpaket für Privatkonten mit einer kostenfreien Kontoführung einher.

Du führst das Konto ab einer monatlichen Einzahlungshöhe von einem Schweizer Franken.

Alternativ steht ein Euro-Privatkonto zur Wahl.

Des Weiteren wartet Cler mit einem Fremdwährungskonto für Privatkunden auf.

Für Minderjährige bietet sich das Jugendkonto an.

Bei diesem existiert keine Kontoführungsgebühr.

Neben dem Vorzugszinssatz profitieren die Jugendlichen von einer kostenfreien Bank Cler Maestro-Karte sowie einer gebührenfreien Bank Cler Prepaid-Kreditkarte von Mastercard oder VISA.

Für Kunden, die ihre Bankgeschäfte per Smartphone tätigen, kommt das Konto „Zak“ infrage.

Des Weiteren punktet der Anbieter mit mehreren Sparkonten.

Neben dem klassischen Sparkonto ohne Kontoführungsgebühr existieren das:

  • Sparkonto Plus mit einem Vorzugszins von 0,225 Prozent im ersten Kontojahr,
  • Sparkonto Exclusive mit einem Vorzugszins von 0,250 bis 0,300 Prozent im ersten Kontojahr,
  • Sparkonto Supercard mit wertvollen Superpunkten,
  • Geschenksparkonto für den Nachwuchs mit einem Vorzugszins für Jugendliche,
  • Sparkonto Jugend mit einem attraktiveren Zinssatz als das klassische Jugendkonto,
  • Sparkonto Euro und
  • Mietsparkonto zur Sicherstellung der Mietzinsgarantie.

Im Angebot des Finanzdienstleisters aus der Schweiz befinden sich mehrere Karten.

Mit der Bank Cler Maestro-Karte bezahlst Du weltweit kostenfrei. Sie kostet 40 Schweizer Franken im Jahr.

Des Weiteren existiert das Kartenmodell Bank Cler World. Die Kreditkarte stammt wahlweise von Mastercard oder VISA.

Die World Mastercard Gold sowie die VISA Gold International eignen sich für Zahlungen im In- und Ausland.

Sie kosten im Jahr 200 Euro oder US-Dollar.

Die VISA Platinum geht jährlich mit Kosten von 500 Schweizer Franken einher.

Entscheiden sich Kunden für die Bank Cler Prepaid Mastercard oder VISA, profitieren sie von einer Debitkarte, die mit Euro, Schweizer Franken und US-Dollar aufladbar ist.

Sie kostet im Jahr 50 Schweizer Franken.

Neben den Kontomodellen trumpft das Geldhaus mit mehreren Hypotheken und Kreditangeboten auf.

Zu diesen zählen die Festhypothek sowie die variable Hypothek.

Letztere ermöglicht es, bei steigenden Zinsen in ein anderes Hypothekenmodell zu wechseln.

Entscheidest Du Dich für die Supercard-Hypothek, gelingt mit dem Übertrag von 20.000 Superpunkten eine Zinsvergünstigung von 0,2 Prozent.

Über die gesamte Laufzeit der Hypothek bleibt der Zinssatz unverändert.

Ebenfalls bietet die Bank Cler eine Nachhaltigkeitshypothek an.

Bei einem nachhaltigen Bauvorhaben erwartet Dich eine Zinsvergünstigung von 0,25 Prozent im Jahr.

Von einem sinkenden Zinsumfeld profitieren Privatkunden mit einer SARON-Hypothek.

Der SARON zeigt sich aufgrund der täglichen Veröffentlichung transparent.

Steigen die Zinsen, wechseln die Kunden in ein anderes Hypothekarmodell.

Bei Bank Cler wählst Du zwischen drei Krediten. Zu diesen gehört der Baukredit.

Hierbei handelt es sich um einen Kontokorrentkredit, der mit einer Hypothekardeckung einhergeht.

Nach dem Bauabschluss wandelst Du den Kredit in eine Hypothek Deiner Wahl.

Der Finanzdienstleister wartet zusätzlich mit einem Lombardkredit sowie einem Privatkredit auf.

Zu seinem Angebot gehören mehrere Investment- und Altersvorsorge-Produkte.

Welche Gebühren erwarten Dich bei der Bank Cler?

Bei Cler profitieren Privatkunden von dem kostenfreien Smartphone-Konto.

Mit der dazugehörigen Bankkarte sowie der Bank Cler Kreditkarte bezahlst Du gebührenfrei. Du hebst innerhalb der Schweiz Geld ab, ohne Zusatzgebühren zu bezahlen.

Die Kontoführungsgebühr entfällt ebenfalls beim Sparkonto Plus. Bei diesem profitierst Du einmal im Jahr von einem kostenfreien Kontoauszug.

Bei der Mehrzahl der Sparkonten berechnet Cler keine Gebühren für die Kontoführung.

Der Finanzdienstleister ermöglicht es, mehrere Bankleistungen in einem Paket zusammenzufassen.

Das Bankpaket für Privatkunden Classic ist an keine Mindestlaufzeit gebunden und ermöglicht im Vergleich zu Einzeldienstleistungen eine Kostenersparnis.

Im Monat rechnest Du mit Kosten von 5,50 Schweizer Franken.

Legst Du auf einen bequemen Online-Zugriff Wert, empfiehlt sich das Bankpaket für Privatkunden Comfort.

Die Gebühren betragen monatlich sieben Schweizer Franken.

Des Weiteren existiert das Bankpaket für Privatkunden Premium.

Dieses brilliert mit attraktiven Zusatzleistungen und Vorzugskonditionen.

Du erhältst es ab 19,50 Schweizer Franken im Monat.

Abhängig vom gewählten Kontomodell rechnest Du bei Cler mit unterschiedlichen Konditionen für den Geldübertrag.

Entscheidest Du Dich bei der Überweisung für einen Easy-Sammelauftrag, bezahlst Du pro Einzahlungsschein 0,50 Schweizer Franken.

Daueraufträge auf ein Inlandskonto bietet Cler kostenfrei an.

Bei einem Dauerauftrag auf ein Konto im Ausland rechnest Du mit fünf Schweizer Franken pro Zahlung.

Beim E-Banking reduzieren sich die Kosten auf vier Schweizer Franken.

Lastschriftverfahren und orangefarbene Einzahlungsscheine gehen ohne Zusatzgebühren einher.

Vorteile & Nachteile von Bank Cler

Vorteile

  • Als vormals Bank Coop schaut das seit 1927 existierende Geldhaus auf einen großen Erfahrungsschatz zurück.
  • Für die Mehrzahl der Konto- und Sparkontomodelle bei Cler entfällt keine Kontoführungsgebühr.
  • Für Jugendliche bietet der Finanzdienstleister mehrere Jugend-Konten mit kostenfreier Maestro-Karte und Kreditkarte an.
  • Bei Cler steht ein reines Smartphone-Konto ohne Kontoführungsgebühr zur Verfügung.

Nachteile

  • Teilweise gehen die Kreditkarten bei Bank Cler mit hohen Jahresgebühren von bis zu 500 Schweizer Franken einher.
  • Über die Schweiz hinaus gibt es keine Standorte des Finanzdienstleisters.

Bank Cler: Weiterführende Links, Social Media und Kontakt

Bank Cler AG
Aeschenplatz 3
4052 Basel
Schweiz

Website: http://www.cler.ch

E-Mail (E-Banking): ebanking@cler.ch

Telefon: 0800 88 99 66
Telefon (E-Service): 0848 845 245
Fax: +41 612862131

Facebook: https://www.facebook.com/bankcler
Twitter: https://twitter.com/bankcler

LinkedIn: https://ch.linkedin.com/company/bankcler

  • Quellen

    [1] https://www.cler.ch/de/privatkunden

Erklärung für das * Sternchen: Unter bestimmten Voraussetzungen kann bei erfolgreicher Vermittlung eine Vermittlungsprovision vom jeweiligen Anbieter ausgezahlt werden. So kannst du uns ohne Nachteile für dich unterstützen und wir können im Gegenzug kostenlose Inhalte für dich produzieren.

Bank Cler Erfahrungen - Das sagen Kunden

0
Durchschnitt aller Bewertungen

Lese Reviews von anderen Kunden oder hinterlasse deine eigene Bewertung zu Bank Cler. Formuliere Kritik als auch Lob bitte sachlich und begründe deine jeweilige Erfahrung, egal ob positiv oder negativ, immer.

Teile deine Meinung über diesen Anbieter
Indem du deine eigene Erfahrung mit diesem Anbieter teilst, kannst du anderen bei der Entscheidungsfindung helfen. Die Community wird deinen Beitrag zu schätzen wissen!
Erfahrungsbericht schreiben »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Bewertung: 1 (Negativ) bis 5 Sterne (Positiv)

Hinweis
Kommentare und Erfahrungen (inkl. Pseudonym/Name) sind öffentlich sichtbar. Teile daher bitte keine persönlichen oder andere sensible Daten von dir oder Dritten in deinem Beitrag. Das betrifft insbesondere NAMEN, ADRESSEN, TELEFONNUMMERN und E-MAIL-ADRESSEN. Beiträge erscheinen nicht sofort, werden aber in der Regel rasch freigeschalten. Unsere Datenschutzbestimmungen sind hier einsehbar.

📧 Am Finanzmarkt immer einen Schritt voraus sein...

100% kostenloser & exklusiver Newsletter für die FINANZSACHE-Community

Erhalte Börsenwissen zu Aktien, Krypto, Gold & Co sowie Benachrichtungen zu ausgewählten Artikeln mit hohem Mehrwert.

NEU 📱 Folge uns bei Telegram um auch unterwegs nichts zu verpassen: Kanal jetzt abonnieren →

Inhalte der Newsletter: Exklusive Tipps & hilfreiche Informationen zu Börse, Investieren & Co (Finanzen). Inkl. News von FINANZSACHE und Gewinnspiele nur für Newsletter-Abonnenten. Der Versand erfolgt über den Dienstleister Mailchimp. Mit dem Abonnement des Newsletters erklärst du dich mit den entsprechenden Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Aktuell beliebte Artikel

  • Seriöse Krypto-CFD-Broker für Bitcoin & Co. im Vergleich
  • Top 100 Kryptowährungen | Kurse & Real-Time-Preise
  • Betrug mit Bitcoin - So funktioniert die Abzocke!
  • Echte Aktien ohne Kommissionen (Gebühren) handeln
  • Broker mit EU-Lizenz: Übersicht & Empfehlungen
  • Regulierte CFD-Broker: Vergleich & Empfehlungen
  • Beliebte Krypto-Börsen im Vergleich
  • Depots für Aktien und andere Wertapiere
Finanzen einfach erklärt

Newsletter

Exklusiv & kostenlos. Die besten Tipps für deine Finanzen.
Abmeldung jederzeit möglich!

Finanzen-Zitat
FINANZSACHE fXa
Bekannt aus: