Suche 🔎 nach einem Begriff oder nutze das Menü zur Navigation 👇

MarketsX im Check - Angebot, Gebühren & Erfahrungen

MarketsX

67% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Zusammengefasst


Die Handelsplattform MarketsX gehört zum CFD Broker Markets.com, einer Marke der Safecap Investments Ltd. Hierbei handelt es sich um ein Investmentunternehmen mit Hauptsitz in Zypern. Dieses besteht als Tochterunternehmen der Playtech PLC, einem Softwarehersteller für Glücksspiele. MarketsX fokussiert sich auf den Handel mit CFDs auf eine Vielzahl von Basiswerten, darunter Kryptowährungen. Die Nutzer profitieren von attraktiven Konditionen und mehreren Einzahlungsoptionen. Ab einer Einzahlung von 2.500 Euro übernimmt der Anbieter externe Kosten.

  1. CFD Broker

  2. Aktien-CFDs
  3. Devisen-CFDs
  4. Krypto-CFDs
  5. ETF-CFDs
  6. Rohstoffe-CFDs
  7. Anleihen-CFDs

  8. Android-App
  9. iOS-App
  1. Über 10 Jahre am Markt
  2. € 250,- Mindesteinzahlung
  3. € 10,- Inaktivitätsgebühr pro Monat, wenn 90 Tage kein Handel erfolgt
  4. Variable Spreads + Provision
  5. EUR/USD Spreads-Beispiel: 0.6 Pips+Provision
  6. Web, App, MT4, MT5
  7. Demokonto verfügbar; transparente Gebühren
PayPal
Visa
Mastercard
Banküberweisung (SEPA)
0
Durchschnitt aller Bewertungen

0 Erfahrungsberichte »
Art: CFD Broker
Zahlungsarten: Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, Neteller, Skrill
Produkte: Handelskonto, Demokonto
CFDs auf Aktien, ETFs, Indizes, Anleihen, Devisen, Rohstoffe, Kryptowährungen
Am Markt seit: 2010
Regulierungsbehörde: Financial Sector Conduct Authority (FSCA)
Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
Sitz: Nikosia, Zypern
Alternativen: eToro, XTB, Plus500

Über MarketsX

Hinter dem Namen MarketsX verbirgt sich eine moderne Tradingplattform, zur Verfügung gestellt vom Anbieter Markets.com.

Der Onlinebroker mit Sitz in Zypern überzeugt durch ein großes Handelsangebot. Auf MarketsX konzentriert sich dieses auf Differenzkontrakte.

Bei den Hebelprodukten liegt die minimale Margin bei 3,3 Prozent.

Auf eine Nachschusspflicht verzichtet der Anbieter.

Sein Trading-Angebot richtet sich an Einsteiger und erfahrene Trader.

Für Anfänger bietet er ein kostenfreies Demokonto an. Auf diesem testest und erweiterst Du Dein Können bis zur Deaktivierung aufgrund von Inaktivität.

Entscheidest Du Dich, ein Live-Konto bei MarketsX zu eröffnen, bedarf es einer Mindesteinzahlung von 250 Euro.

Dieser Mindestbetrag gilt bei jeder folgenden Einzahlung.

Bei dem Broker profitierst Du von einer Vielzahl an Einzahlungsoptionen. Neben der Banküberweisung und Kreditkarte gehören dazu:

  • PayPal,
  • Neteller und
  • Skrill.

Länderabhängig akzeptiert der Online-Börsenmakler zusätzlich iDeal oder die Sofortüberweisung.

MarketsX ermöglicht den Handel rund um die Uhr.

MarketsX

Mit welchem Handelsangebot wartet MarketsX auf?

Auf der Plattform MarketsX von Markets.com handelst Du mit CFDs auf zahlreiche Basiswerte wie:

  • Aktien und Indizes,
  • Devisen und Kryptowährungen,
  • ETFs,
  • Anleihen,
  • Metalle und Rohstoffe.

Insgesamt finden die Trader auf der Plattform mehr als 2.200 handelbare Instrumente.

Beim CFD-Handel liegt der minimale Hebel bei 1:30. Das maximale Leverage unterscheidet sich bei den Assets.

Bei Aktien-CFDs steht sie bei 1:5. Handelst Du Differenzkontrakte auf Indizes, rechnest Du mit einem Maximalhebel von 1:20.

Ein Hebel von bis zu 1:10 erwartet Trader, die CFDs auf Rohstoffe handeln.

Für professionelle Nutzer gelten andere Hebel.

Bevor Du Dich für den Echtgeldhandel auf MarketsX entscheidest, besteht die Chance, risikofrei ein Demokonto zu eröffnen.

Dieses stellt Dir der Anbieter kostenfrei und dauerhaft zur Verfügung.

Bleibt die Trading-Demo drei Monate inaktiv, deaktiviert Markets.com das Übungskonto und liquidiert offene Positionen.

Über den Demoaccount erhältst Du Zugriff auf die Handelsplattformen von MarketsX.

Zur Auswahl stehen der Markets Web Trader, der alternativ als mobile Applikation verfügbar ist, sowie MetaTrader 4 und MetaTrader 5.

Beim Markets Web Trader handelt es sich um eine Eigenentwicklung des Unternehmens.

Sie zielt auf einen unkomplizierten Einstieg ins Trading ab. Zu dem Zweck profitieren die Trader von einer Reihe hilfreicher Indikatoren wie Price and Volume Trend.

Bei dieser direkt über den Browser startenden Handelsplattform erwartet Dich ein Newsticker, der Dich kostenfrei mit aktuellen Wirtschaftsnachrichten versorgt.

Die Gebührenstruktur bei MarketsX

Bei Markets.com ziehen Händler aus mehreren Ländern weltweit aus günstigen Konditionen ihren Nutzen. Beispielsweise fällt für die Kontoeröffnung und -führung keine Gebühr an.

Nutzt Du Dein Handelskonto über einen Zeitraum von 90 Tagen nicht, fordert der Broker eine Inaktivitätsgebühr.

Mit zehn US-Dollar pro Monat fällt sie vergleichsweise hoch aus. Die Gebühr zieht der Online-Börsenmakler von Deinem Kontovolumen ab, bis Du einen Trade tätigst oder Dein Konto schließt.

Bei den Handelskosten profitieren die Trader auf MarketsX von geringen Spreads. Diese sind variabel und hängen von der Volatilität des Marktes ab.

Bei CFDs auf Devisen beginnen sie beispielsweise bei 0.5 Pips.

Interessierst Du Dich für den CFD-Handel auf Rohstoffe, erwarten Dich Spreads ab 0.05 Pips.

Beim Trading empfiehlt sich ein Blick auf die Finanzierungskosten, die bei Positionen über Nacht anfallen.

Sie variieren bei dem Online-Börsenmakler abhängig von der Asset-Klasse.

Für Ein- und Auszahlungen verlangt Markets.com keine Zusatzgebühren.

Ab einer Einzahlungssumme von 2.500 Euro trägt der Broker die Kosten, die beispielsweise bei einer Banküberweisung anfallen können.

Sonstiges

Neben der Handelsplattform MarketsX findet sich auf der Website Markets.com seit dem Jahr 2020 eine weitere Plattform.

Marketsi ermöglicht es Investoren, die Finanzmärkte neu zu erschließen. Hier erhalten sie die Chance, an den Börsen weltweit Aktien zu handeln.

Der Investment Strategy Builder führt die Trader in die quantitative Investmenttechnologie ein.

Mithilfe des Systems erstellen sie ihre eigenen dynamischen Aktienportfolios, die sie eigenständig verwalten.

Dabei erhalten sie Zugriff auf Daten und Algorithmen, die ebenfalls Banken und Hedgefonds zur Verfügung stehen.

Die Investoren greifen auf alphagenerierende quantitative Strategien zu oder erstellen eigene Handelsstrategien.

Die Benutzeroberfläche der Plattform erweist sich benutzerfreundlich und unkompliziert.

Mit ihrer Hilfe gelingt es den Tradern, Aktien basierend auf einer Vielzahl unterschiedlicher fundamentaler und technischer Signale zu handeln.

Ebenso filtern sie die Wertpapiere auf Basis von Stimmungssignalen.

Marketsi ermöglicht es den Händlern, kontinuierliche Backtests durchzuführen.

Sie optimieren ihre Handelsstrategien. Dabei bietet ihnen die Handelsplattform einen direkten Marktzugang.

Das erlaubt eine zentrale Verwaltung aller Anlagen.

Im Gegensatz zu Marketsi stellt MarketsX eine Multi-Asset-Plattform dar.

Diese entwickelt das Unternehmen stetig weiter, um den Tradern niedrige Spreads und zahlreiche Handelsmöglichkeiten mit beliebten Produkten zu bieten.

Für Kunden aus Großbritannien hält Markets.com seit 2020 neue Tools bereit. Mit Spread Betting zu den bestehenden CFD-Produkten erhalten sie die Chance, steuerfrei zu traden.

Vorteile & Nachteile von MarketsX

Vorteile

  • Bei MarketsX profitieren Einsteiger von einem kostenfreien Demokonto sowie mehreren Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Ab einer Einzahlungssumme von 2.500 Euro kommt Markets.com für externe Gebühren auf.
  • Über die Handelsplattform tradest Du CFDs auf mehr als 2.200 Basiswerte.
  • MarketsX bemüht sich um Transparenz auf seiner Plattform, was durchaus eine Seltenheit in diesem Bereich ist.

Nachteile

  • Ist der Demoaccount länger als 90 Tage inaktiv, behält sich der Broker das Recht vor, das Übungskonto ohne Zustimmung des Nutzers zu deaktivieren.
  • Verzeichnet die Handelsplattform länger als drei Monate auf Deinem Live-Konto keine Aktivität, fällt eine Inaktivitätsgebühr in Höhe von zehn US-Dollar bzw. Euro monatlich an.
  • Bei jeder Einzahlung fordert Markets.com eine Mindestsumme von 250 Euro.

Weiterführende Links, Social Media und Kontakt zu MarketsX

Safecap Investments Ltd
148 Strovolos Avenue
2048 Strovolos
P.O.Box 28132
Nikosia, Zypern

Website: https://markets.com/de

E-Mail: privacy@markets.com

Telefon: +3572 2222 121

Facebook: https://www.facebook.com/marketscom/

Instagram: https://www.instagram.com/marketsdotcom/

Twitter: https://twitter.com/Marketsdotcom

YouTube: https://www.youtube.com/user/marketsdotcom

  • Quellen

    [1] https://www.agora-direct.com/de/
    [2] https://www.agora-direct.com/de/produkte-preise/
    [3] https://www.agora-direct.com/de/maerkte/
    [4] https://www.agora-direct.com/de/handelssoftware/
    [5] https://www.agora-direct.com/de/unternehmen/
    [6] https://www.agora-direct.com/de/rechtliche-hinweise/impressum

Erklärung für das * Sternchen: Unter bestimmten Voraussetzungen kann bei erfolgreicher Vermittlung eine Vermittlungsprovision vom jeweiligen Anbieter ausgezahlt werden. So kannst du uns ohne Nachteile für dich unterstützen und wir können im Gegenzug kostenlose Inhalte für dich produzieren.

MarketsX Erfahrungen - Das sagen Kunden

0
Durchschnitt aller Bewertungen

Lese Reviews von anderen Kunden oder hinterlasse deine eigene Bewertung zu MarketsX. Formuliere Kritik als auch Lob bitte sachlich und begründe deine jeweilige Erfahrung, egal ob positiv oder negativ, immer.

Teile deine Meinung über diesen Anbieter
Indem du deine eigene Erfahrung mit diesem Anbieter teilst, kannst du anderen bei der Entscheidungsfindung helfen. Die Community wird deinen Beitrag zu schätzen wissen!
Erfahrungsbericht schreiben »
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Bewertung: 1 (Negativ) bis 5 Sterne (Positiv)

Hinweis
Kommentare und Erfahrungen (inkl. Pseudonym/Name) sind öffentlich sichtbar. Teile daher bitte keine persönlichen oder andere sensible Daten von dir oder Dritten in deinem Beitrag. Das betrifft insbesondere NAMEN, ADRESSEN, TELEFONNUMMERN und E-MAIL-ADRESSEN. Beiträge erscheinen nicht sofort, werden aber in der Regel rasch freigeschalten. Unsere Datenschutzbestimmungen sind hier einsehbar.

📧 Am Finanzmarkt immer einen Schritt voraus sein...

100% kostenloser & exklusiver Newsletter für die FINANZSACHE-Community.
Erhalte Tipps, die sich wirklich in der Geldbörse bemerkbar machen und du bisher noch nicht kanntest!

Inhalte der Newsletter: Exklusive Tipps & hilfreiche Informationen zu Investments, Börse & Co. (Finanzen). Inkl. News von FINANZSACHE und Gewinnspiele nur für Newsletter-Abonnenten. Der Versand erfolgt über den Dienstleister Mailchimp. Mit dem Abonnement des Newsletters erklärst du dich mit den entsprechenden Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Aktuell beliebte Artikel

  • Seriöse Krypto-CFD-Broker für Bitcoin & Co. im Vergleich
  • Top 100 Kryptowährungen | Kurse & Real-Time-Preise
  • Betrug mit Bitcoin - So funktioniert die Abzocke!
  • Echte Aktien ohne Kommissionen (Gebühren) handeln
  • Broker mit EU-Lizenz: Übersicht & Empfehlungen
  • Regulierte CFD-Broker: Vergleich & Empfehlungen
  • Beliebte Krypto-Börsen im Vergleich
  • Depots für Aktien und andere Wertapiere
Finanzen einfach erklärt

Newsletter

Exklusiv & kostenlos. Die besten Tipps für deine Finanzen.
Abmeldung jederzeit möglich!

Finanzen-Zitat
FINANZSACHE fXa
Bekannt aus: